SchulsanitätsdienstSchulsanitätsdienst

Sie befinden sich hier:

  1. Wir
  2. Soziales
  3. Schulsanitätsdienst

Nicht weggucken - helfen!

Für Schulsanitäterinnen und Schulsanitäter ist Weggucken kein Thema, denn sie sind fit in Erster Hilfe!

Seit 2006 läuft an der Verbundschule Hille eine AG unter der Leitung von Karen Degenhardt, in der die Schülerinnen und Schüler aus Hille Erste Hilfe Maßnahmen erlernen. Die Schule hat das Projekt als Experiment gestartet und erkannte dann, dass ein Schulsanitätsdienst (SSD) nicht nur eine spannende, sondern auch eine sinnvolle Sache ist. Vom kleinen Schnitt in den Finger bis hin zum Notarzteinsatz wegen eines bewusstlosen Mitschülers - die Verletzungen, mit denen die Jungen und Mädchen zu tun haben sind vielfältig. Für Einsätze während des Unterrichtes gibt es immer Schülerinnen und Schüler in Rufbereitschaft.